Professionell Blog übersetzen lassen

Blogbeiträge ergänzen Webseiten mit neuem Content und können besonders für Unternehmen einen Mehrwert bieten. Wer eine eigene Webseite betreibt, möchte in der Regel neue Besucher generieren und die bestehenden Besucher auf seiner Seite halten. Ein Blog eignet sich dazu bestens, da dieser den Lesern immer wieder neue Informationen bietet oder aktuelle Themen diskutiert und somit den Besuch Ihrer Internetseite fördert und die Position Ihrer Marke stärkt. Möchten Sie damit auch ein internationales Publikum ansprechen, ist es ratsam, Ihren Internetauftritt in weiteren Sprachen an zu bieten. Wir unterstützen Sie mit Expertise und Erfahrung bei der Übersetzung Ihres Blogs und bieten Ihnen die passende Lösung für Ihr Projekt.

Blog-Übersetzung ist nicht gleich Webseiten-Übersetzung

Im Gegensatz zum Übersetzen von Blogartikeln ist das Übersetzen von Webseiten eine einmalige Arbeit, da sich an der Webseite über die Jahre in der Regel nicht viel verändert. Blog-Übersetzungen hingegen müssen in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden, da immer wieder neue Artikel erscheinen und neuer Content veröffentlicht wird. Außerdem sollten sie mindestens in den Sprachen zugänglich sein, in denen Sie auch Ihre Webseite anbieten. Ein weiterer Unterschied ist der Sprachgebrauch und der Schreibstil, der auf Blogs oft weniger formell und steif ist als auf offiziellen Internetpräsenzen. Leser werden meist direkt angesprochen. Unsere Blog-Übersetzer berücksichtigen dies und stimmen den “tone-of-voice” Ihres Unternehmens-, Reise- oder Beauty-Blogs mit Ihnen ab. Gerne können Sie vorab auch eine Probeübersetzung anfragen mit Ihren Vorgaben zum Schreibstil. Falls Sie eine WordPress Seite betreiben oder mit dem Programm Poedit arbeiten und Ihre Texte im Poedit Format liefern, können Sie die fertiggestellten Übersetzungen in PO-Dateien ganz einfach in Ihr Content Management System einfügen.

blogs übersetzungsbüro perfekt österreich
"Ein optimales Ergebnis entsteht, wenn man gemeinsam nach Lösungen sucht."
Boy Foks – Projektmanager

Professionelle Blog-Übersetzungen durch Muttersprachler

Das Übersetzungsbüro Perfekt ist gemäß der DIN ISO Normen 9001 und 17100 zertifiziert. Diese Zertifizierungen stehen für die Optimierung unserer Prozesse und die hohe Qualität unserer Übersetzungen. Bei uns wird jede Übersetzung durch einen muttersprachlichen und auf das jeweilige Fachgebiet spezialisierten Übersetzer angefertigt und im Anschluss professionell lektoriert. So können wir Ihnen höchste Qualität garantieren und Ihnen unsere Zufriedenheitsgarantie geben. Da sich unsere Blog-Übersetzer auch im Marketing Bereich auskennen, können Ihre Texte auf Wunsch suchmaschinenoptimiert übersetzt werden. Weitere gefragte Fachgebiete, in denen regelmäßig Blog-Übersetzungen angefragt werden, sind Jura, Finanzwesen, E-Commerce, Mode, Tourismus, Kosmetik, Literatur, Technik, Medizin und Wirtschaft. Für diese und weitere Fachgebiete liefern wir Ihnen professionelle, ansprechend übersetzte Texte, die keine einfachen Kopien des Originaltextes sind.

Blog übersetzen lassen durch eine zertifizierte Übersetzungsagentur

Bei der Übersetzung von Blogs ist ratsam, dass der Originaltext nicht wortwörtlich übersetzt wird, sondern die Übersetzung zu einem konsistenten, schönen Ganzen wird und dem Leser einen informativen oder unterhaltsamen Mehrwert bietet. Unabhängig vom Fachgebiet bzw. Thema werden qualifizierte, muttersprachliche Übersetzer für Ihre Übersetzung eingesetzt. Die Übersetzung von Blogs ist bei uns in und aus mehr als 35 Sprachen möglich, am häufigsten übersetzen wir jedoch in und aus der englischen, französischen, niederländischen und spanischen Sprache. Aber auch seltene Sprachkombinationen mit Finnisch, Hindi, Slowakisch oder Bosnisch stellen für unsere Übersetzer keine Herausforderung dar.

Ihr Kontakt für die professionelle Übersetzung Ihres Blogs

Benötigen Sie eine professionelle Blog-Übersetzung oder sind Sie an einer Webseiten-Übersetzung interessiert? Wir sind Ihr zuverlässiger Partner für Fachübersetzungen durch muttersprachliche Übersetzer. Unsere Projektmanager in Wien, Berlin, Hamburg, Köln und München sind jederzeit für Sie da und helfen Ihnen gerne weiter. Zusammen mit Ihnen finden sie eine individuelle Lösung für Ihr Übersetzungsprojekt. Rufen Sie uns dazu einfach an, senden Sie eine E-Mail oder fordern Sie direkt online Ihr unverbindliches Angebot an.

Häufig gestellte Fragen bei Blogs-Übersetzungen

Der Preis wird ermittelt, indem die Anzahl der Wörter mit der Preis pro Wort multipliziert wird. Dies ist der Grundpreis für die Übersetzung.
Benötigen Sie eine Sprachkombination, die nur eine oder keine westeuropäische Sprache enthält, kann der Preis pro Wort höher sein. Wenn Sie eine vollständige Qualitätskontrolle wünschen, fällt der Endpreis etwas höher aus als mit stichprobenartiger Qualitätskontrolle. Außerdem steigt der Preis pro Wort, wenn es sich um eine Expressübersetzung handelt. Berechnen Sie hier den indikativen Preis für Ihre Übersetzung.
Wortwiederholungen bis zu 27% werden dabei nicht in Rechnung gestellt.

Die Lieferzeit eines Übersetzungsauftrags wird immer in Absprache mit Ihnen festgelegt. Als Basis für die Lieferzeit rechnen wir standardmäßig einen Arbeitstag zum Einarbeiten in den Auftrag und planen einen Arbeitstag für 1500 bis 2000 Wörter ein. Dringende Übersetzungen können innerhalb eines Arbeitstages übersetzt werden, solang es sich nicht um mehr als 2000 Wörter handelt. Hier können Sie mehr über unsere Lieferzeiten lesen. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, unsere Projektmanager helfen Ihnen gerne weiter.

Die Ausgangstexte müssen digital geliefert, bzw. zur Verfügung gestellt werden. Ihre Texte, bzw. Dateien können Sie per E-Mail an info@uebersetzungsbuero-perfekt.at senden oder uns über den Daten-Übermittlungsdienst WeTransfer zukommen lassen.
Unsere Übersetzer arbeiten bevorzugt mit Text- und Tabellen-Dateien. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine anderen Dateiformate bereitstellen können. Wenn Sie zum Beispiel eine bearbeitbare PDF-Datei verwenden, können wir diese konvertieren, ebenso wie diverse andere Dateiformate. Eine Auflistung finden Sie hier.

Eine Beglaubigung der Übersetzung ist fast ausschließlich aus rechtlichen Gründen erforderlich. Beispiele hierfür sind Ausweispapiere, Diplome, Urkunden oder Führerscheine. Im Zweifelsfall raten wir Ihnen, zu überprüfen, ob eine Beglaubigung tatsächlich erforderlich ist. Vielleicht wird zum Beispiel nur ein Stempel des Übersetzungsbüros benötigt. Es gibt viele ausgezeichnete Übersetzer, die sich entschieden haben, nicht vereidigt zu werden.

Wenn das Originaldokument einen Stempel enthält, ist das übersetzte Dokument für gewöhnlich auch zu beglaubigen.

Ja, es ist möglich uns Terminologielisten zuzusenden. Vielmehr raten wir unseren Kunden sogar dazu, um die Terminologie und den Schreibstil im Falle mehrerer Übersetzungen konstant beibehalten zu können sowie den Ton und den Zweck der Übersetzung noch exakter treffen zu können.

Zudem werden Terminologielisten in Übersetzungsspeichern hinterlegt, wenn dies gewünscht ist, damit alle wichtigen Begriffe und Textstellen für Folgeaufträge bereits vorliegen.

Es wird ein Translation Memory, bzw. ein Übersetzungsspeicher für Übersetzungen aufgebaut. Das bedeutet, dass bei ähnlichen Übersetzungen vom selben Auftraggeber die zuvor übersetzten Wörter in einem individuellen Übersetzungsspeicher gespeichert werden und die bereits bekannten Wörter von der Gesamtzahl der Wörter abgezogen werden. Wir prüfen auch, ob sich Abschnitte im Ausgangstext selbst wiederholen. Dies ist in Bezug auf sowohl Kosten als auch Qualität von großem Vorteil. Durch die Wiederverwendung von bereits übersetzten Wörtern und Sätzen werden die Übersetzungen konsistent übersetzt, Begriffe werden auf die gleiche Weise verwendet und der Rechnungsbetrag pro Übersetzungsauftrag kann niedriger ausfallen. Mehr Informationen über die Verwendung von Translation Memories erhalten Sie hier.

Unsere Arbeitsweise bei Blogs-Übersetzungen

Der Weg zur perfekten Blogs-Übersetzung führt über unsere Arbeitsweise. Jedes Übersetzungsprojekt durchläuft die folgenden Schritte.
blog übersetzen übersetzungsbüro perfekt österreich schritt 1
Schritt 1

Wir erhalten Ihre Texte und Vorgaben

Senden Sie uns Ihre Unterlagen per E-Mail, über das Online-Anfrageformular oder per Wetransfer zu. Erläutern Sie uns Ihre Wünsche, damit wir unter Berücksichtigung der Vorgaben starten können.

blog übersetzen übersetzungsbüro perfekt österreich schritt 2
Schritt 2

Wir prüfen Ihre Anfrage sorgfältig

Hierdurch erfahren wir mehr über die Geschichte hinter den Wörtern und welchen Anforderungen die Übersetzung entsprechen muss, um Ihre Botschaft zu vermitteln. Wir sehen dann auch, ob ein Übersetzungsspeicher eingesetzt werden kann.

blog übersetzen übersetzungsbüro perfekt österreich schritt 3
Schritt 3

Wir wählen den passenden Übersetzer aus

Durch unser großes Übersetzer-Netzwerk können wir den Übersetzer auswählen, der genau zu Ihrem Projekt passt. Dabei schauen wir nach der Erfahrung im gewünschten Fachgebiet und der jeweiligen Zielgruppe.

blog übersetzen übersetzungsbüro perfekt österreich schritt 4
Schritt 4

Sie erhalten ein individuelles Angebot

Basierend auf den genannten Angaben schicken wir Ihnen ein passendes individuelles Angebot mit Ihren Vorgaben per E-Mail.

blog übersetzen übersetzungsbüro perfekt österreich schritt 5
Schritt 5

Nach Ihrer Bestätigung beginnen wir mit der Übersetzung

Nachdem das Angebot von Ihnen bestätigt wurde, beginnen wir umgehend mit der Übersetzung und sorgen dafür, dass Ihren Anforderungen vollständig entsprochen wird und Ihr Auftrag sorgfältig ausgeführt wird.

blog übersetzen übersetzungsbüro perfekt österreich schritt 6
Schritt 6

Ihre Texte werden lektoriert und Sie erhalten die fertige Übersetzung

Ein zuvor ausgewählter Lektor revidiert Ihre Übersetzung sorgfältig. Nach abgeschlossener Kontrolle senden wir Ihnen die Übersetzung per E-Mail zu.

blog übersetzen übersetzungsbüro perfekt österreich schritt 7
Schritt 7

Auch nach der Lieferung profitieren Sie von unserer Qualitätsgarantie

Wir geben Ihnen unsere Qualitätsgarantie. Sollten Sie zur gelieferten Übersetzung noch Anmerkungen haben (innerhalb von 30 Tagen), besprechen wir diese selbstverständlich gerne mit Ihnen und nehmen eventuelle Anpassungen vor.

Preise für Blogs-Übersetzungen

Wahrscheinlich möchten Sie zunächst gerne wissen, wieviel eine Blogs-Übersetzung kostet. Da das Übersetzungsbüro Perfekt so transparent wie möglich sein möchte, zeigt Ihnen die folgende Tabelle die Preise, die wir für eine Übersetzung berechnen.
Blogs-ÜbersetzungenQualitätskontrolle stichprobenartigQualitätskontrolle inkl. Lektorat
Allgemein € 0,14 € 0,16
Fachspezifisch € 0,15 € 0,17
Zuschlag weitere Sprachen € 0,02 – € 0,06 € 0,02 – € 0,06
Express-Aufträge * € 0,16 – € 0,17 € 0,18 – € 0,19
Minimumtarif € 40,- € 50,-
Muttersprachler & Garantie
Persönliche Beratung
Übersetzungsspeicher möglich
Stichprobenartiges Lektorat
Vollständiges Lektorat
ISO 17100-konforme Übersetzung
* Die Übersetzung muss am selben Tag geliefert werden oder es müssen mehr als 2.000 Wörter pro Arbeitstag übersetzt werden.

Wir fertigen erstklassige Übersetzungen an für

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren Blogs-Übersetzungen Übersetzungsbüro Perfekt Österreich
Fragen Sie Ihr individuelles Angebot bei uns an

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren Blogs-Übersetzungen

Wir helfen jeden Tag kleinen sowie großen Unternehmen und Organisationen dabei, ihr internationales Potenzial zu nutzen. Wir denken mit Ihnen mit und beraten Sie gerne. Haben auch Sie Interesse? Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.

Unverbindliches Angebot anfragen
© Copyright 2022 - Übersetzungsbüro Perfekt GmbH